Unsere Datenschutzrichtlinien

Datenschutzerklärung von ProSpecieRara

ProSpecieRara nimmt den Schutz personenbezogener Daten ernst. Aus diesem Grund möchten wir die Nutzer*innen unseres Internetangebots darüber informieren, welche Daten über sie gespeichert werden und wozu wir ihre Daten bearbeiten. Da wir einige unserer Dienstleistungen auch für Kund*innen innerhalb der EU anbieten, richten wir uns grundsätzlich nach dem EU-Standard. Unsere Datenschutzerklärung basiert auf der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sowie auf dem schweizerischen Datenschutzrecht.

Diese Datenschutzerklärung beschreibt im Wesentlichen, wie und wozu wir Informationen über unsere Kund*innen, Gönner*innen und die Benutzer*innen unserer Website sammeln, speichern und verwenden.
 

1. VERANTWORTLICHE
Diese Datenschutzerklärung gilt für ProSpecieRara, Unter Brüglingen 6, 4052 Basel.

Bei der Stiftung ProSpecieRara ist die Geschäftsleitung für Fragen zum Datenschutz zuständig. Alle Mitarbeiter*innen von ProSpecieRara sowie beauftragte Dienstleister*innen, die Umgang mit Ihren Daten haben, sind zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung des Datenschutzes verpflichtet.

Falls Sie Fragen betreffend Ihrer Personendaten haben, können Sie uns wie folgt kontaktieren:

ProSpecieRara
Unter Brüglingen 6
4052 Basel
datenschutz(at)prospecierara.ch


2. BEARBEITUNG UND VERWENDUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN
Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig. Wir respektieren Ihre Privatsphäre und setzen uns dafür ein, dass Ihre Daten gemäss den geltenden Gesetzen bearbeitet werden. Wir verarbeiten personenbezogene Daten grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist, die Sie u.a. als Interessent*in, Kund*in, Spender*in, E-Newsletter-Abonnent*in oder Wettbewerbsteilnehmer*in von uns zur Verfügung gestellt bekommen möchten.

Personenbezogene Daten umfassen alle Informationen, durch die Sie persönlich identifiziert werden können. ProSpecieRara bearbeitet Ihre Daten für die Zwecke, die bei der Beschaffung angegeben wurden und aus den Umständen ersichtlich waren sowie zu Ihrer Information über unsere Projekte und Veranstaltungen. Eine Datenbearbeitung findet ferner statt, wenn dies ein Gesetz vorsieht (z.B. Datenspeicherung wegen Aufbewahrungsvorschriften aus dem Steuerrecht). Dabei orientieren wir uns am Prinzip der Datensparsamkeit.

Sie können unsere Website besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Für einige Services ist es jedoch notwendig, dass Sie uns persönliche Daten geben. Damit wir Ihnen einen abonnierten Newsletter schicken, Ihre Anfrage beantworten, Ihre Spende verarbeiten, Ihre Teilnahme an Petitionen, Kampagnen-Aktionen oder Gewinnspielen sicherstellen oder Ihre Bestellung im Online-Shop und Online-Sortenfinder ausführen können, benötigen wir einige Angaben von Ihnen. Ihre Angaben, die Sie uns in einem Formular auf der Website oder auf anderen Wegen zur Verfügung stellen, werden für die Abwicklung der genannten Zwecke, die daraus folgende Kommunikation und zu Ihrer Information über unsere Projekte und Veranstaltungen verwendet.

Wenn Sie über unsere Website eine Spende tätigen oder in anderer Form mit uns in Kontakt treten und Ihre Adresse angeben, informieren wir Sie über unsere Projekte und Veranstaltungen. Sie können uns jederzeit mitteilen, wenn Sie nicht mehr informiert werden möchten.

Indem Sie uns ihre Daten in einem Formular auf der Website oder auf anderen Wegen zur Verfügung stellen, erklären Sie sich mit der von uns beschriebenen Bearbeitung Ihrer Daten einverstanden. Soweit Sie uns eine Einwilligung zur Bearbeitung Ihrer Personendaten für bestimmte Zwecke erteilt haben, bearbeiten wir Ihre Personendaten gestützt auf diese Einwilligung. Ihre Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.


3. WEITERGABE IHRER PERSONENDATEN
Wir geben grundsätzlich keine Personendaten an Dritte weiter. Ausnahmen sind beispielsweise Dienstleister, die für uns technische oder organisatorische Dienstleistungen, wie etwa die Adressierung von Versänden, übernehmen. Diese sind vertraglich zur strikten Einhaltung des Datenschutzes verpflichtet, dürfen Ihre Daten für keinerlei andere Zwecke verwenden und müssen sie nach 30 Tagen löschen. Eine weitere Ausnahme sind die Sortenbetreuer*innen, bei denen via Online-Sortenfinder Saat- bzw. Pflanzgut bestellt werden kann. Diesen geben Sie Ihre Personendaten weiter, indem Sie das Bestellformular an den*die von Ihnen ausgewählten Sortenbetreuer*in abschicken.

Soweit uns ein Gesetz oder eine richterliche Behörde verpflichtet, geben wir Personendaten zur Unterstützung kriminalistischer oder juristischer Untersuchungen an die entsprechenden Behörden weiter.


4. DAUER DER AUFBEWAHRUNG VON PERSONENDATEN
Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht, sobald der Zweck der Speicherung entfällt.


5. IHRE RECHTE
Sie haben das Recht von uns Auskunft zu erhalten, ob wir Personendaten über Sie bearbeiten. Auf schriftlichen Antrag teilen wir Ihnen gerne mit, welche Personendaten über Sie zu welchem Zweck bearbeitet werden. Sie können zudem verlangen, dass wir teilweise oder ganz auf die Bearbeitung Ihrer Personendaten verzichten oder fehlerhafte Personendaten berichtigen. Wir werden Ihre Daten auf Antrag löschen, es sei denn, gesetzliche Bestimmungen – wie etwa die steuerliche Aufbewahrungspflicht – schreiben eine Aufbewahrungspflicht vor. Wir behalten uns vor, Personendaten, die wir zum Schutz unserer Rechtsansprüche benötigen, nicht zu löschen.

Bitte schicken Sie uns Ihren Antrag mit Vornamen, Namen und E-Mail-Adresse und legen Sie eine Kopie eines amtlichen Ausweises (ID, Pass) bei. Dies ist notwendig, damit sich keine unberechtigten Personen Zugang zu Ihren Daten verschaffen können. Wir werden Ihnen Ihre Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format aushändigen (Recht auf Datenübertragbarkeit).

Jede betroffene Person hat überdies das Recht, ihre Ansprüche gerichtlich durchzusetzen oder sich an die zuständige Datenschutzbehörde zu wenden. Die für ProSpecieRara zuständige Datenschutzbehörde ist der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte.


6. COOKIES UND GOOGLE ANALYTICS
Um den Inhalt unserer Website und das Angebot im Sinne der Nutzer*innen zu verbessern, setzen wir sogenannte Cookies ein. Cookies sind kleine Informationsteile, die ihr Webbrowser automatisch auf Ihrer Festplatte speichert. Mittels eines Cookies können die Informationen und Angebote auf unserer Internetseite im Sinne des*der Benutzer*in optimiert werden. Cookies ermöglichen uns, die Benutzer*innen unserer Internetseite wiederzuerkennen, selbst wenn wir nicht wissen, wer Sie sind. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzer*innen die Verwendung unserer Internetseite zu erleichtern. Benutzer*innen einer Internetseite, die Cookies verwendet, müssen beispielsweise nicht bei jedem Besuch der Internetseite erneut ihre Zugangsdaten eingeben, weil dies von der Internetseite und dem auf dem Computersystem der Benutzer*innen abgelegten Cookie übernommen wird. Ein weiteres Beispiel ist das Cookie eines Warenkorbes im Online-Shop. Der Online-Shop merkt sich die Artikel, die ein*e Kund*in in den virtuellen Warenkorb gelegt hat, über ein Cookie.

Sie können Ihren Browser jedoch so einstellen, dass er Cookies zurückweist, nur für eine Sitzung speichert oder vorzeitig löscht. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktiviert die betroffene Person die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.

ProSpecieRara nutzt Google Analytics (Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA). Wenn Sie unsere Website besuchen, wird Google Analytics mittels Cookies analysieren, wie Sie unsere Website nutzen. Diese Informationen erhalten wir in anonymisierter Form als Reports oder Statistiken. Diese sog. Trackingdaten lassen keinen Rückschluss auf einzelne User zu. Wir wissen aufgrund von Google Analytics also nur, wie die Seite genutzt wird. Wir erfahren jedoch nicht, wer sie nutzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch zuvor gekürzt.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir können in diesem Fall jedoch nicht garantieren, dass Sie sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das entsprechende  Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Weitere Informationen zu Google Analytics

7. SICHERE DATENBÜBERTRAGUNG
Personenbezogene Daten, die Sie uns über die Website-Formulare auf der «Spenden»-Seite, bei der Abonnierung eines Newsletters oder bei Kontaktanfragen zur Verfügung stellen, werden über eine sichere Verbindung in verschlüsselter Form an uns übertragen. Das eingesetzte Sicherheitsverfahren (SSL-Secure Sockets Layer) entspricht dem üblichen Stand der Technik. 

SSL-Verschlüsselung (zu erkennen an https:// in der Adresszeile des Browsers) ist ein Protokoll zur Verschlüsselung von Daten bei der Übertragung vom Webserver zum Browser. Diese Übertragung bietet besonders hohe Sicherheit. Bei der Übertragung werden Ihre persönlichen Daten zwischen Ihrem Rechner und unserem SSL-Server mit dem SSL-Protokoll verschlüsselt.

Alle Mitarbeitenden von ProSpecieRara, die Umgang mit Ihren Daten haben, sind zur Einhaltung des Datenschutzes verpflichtet.
 

8. DATENSICHERHEIT UND VERTRAULICHKEIT
Die Vertraulichkeit Ihrer Daten ist uns wichtig. Wir verschlüsseln deshalb einzelne Seiten mit den bekannten SSL-Verfahren (HTTPS). Eine verschlüsselte Seite erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schlosssymbols in der Adressleiste Ihres Browsers. Darüber hinaus wenden wir weitere geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmassnahmen an, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmassnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.


9. HAFTUNG
Auf unserer Website setzen wir auch Links auf externe Angebote. Trotz sorgfältiger Kontrolle zum Zeitpunkt der Linksetzung übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschliesslich deren Betreiber verantwortlich.

Haftungsansprüche gegen ProSpecieRara wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung der auf der ProSpecieRara Website veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen.