Klosterfrauen-Salat

1 EL Zitronensaft
1 Prise Zucker, Salz
3 EL Öl
2 EL Rahm
1 säuerlicher Apfel
300 g Topinambur
100 g Randen

Den Zitronensaft, den Zucker und das Salz mit dem Schneebesen gut verrühren. Das Öl und den Rahm beigeben, nochmals gut rühren. Den Apfel mit einer groben Raffel in die Sauce raffeln und umrühren. Die Topinambur ebenfalls mit einer groben Raffel in die Sauce raffeln, umrühren und etwa 10 Min. ziehen lassen. Die Randen raffeln, zum Salat geben und nur noch kurz umrühren, sonst verfärbt sich alles rot (es sei denn, man nimmt eine weisse oder gelbe Rande).

  • JAN
  • FEB
  • MÄR
  • APR
  • MAI
  • JUN
  • JUL
  • AUG
  • SEP
  • OKT
  • NOV
  • DEZ
Chioggia

Rande/Rote Bete

Mehr erfahren
Landsorte

Topinambur

Mehr erfahren
Dietlikon

Topinambur

Mehr erfahren
Villnachern

Topinambur

Mehr erfahren
Golden

Rande/Rote Bete

Mehr erfahren
Schönenbuch

Topinambur

Mehr erfahren
Noire de Lausanne

Rande/Rote Bete

Mehr erfahren
Non Plus Ultra

Rande/Rote Bete

Mehr erfahren
Carotte rouge du pays

Rande/Rote Bete

Mehr erfahren
Ägyptische Plattrunde schwarz

Rande/Rote Bete

Mehr erfahren
Crapaudine

Rande/Rote Bete

Mehr erfahren
Albina Vereduna

Rande/Rote Bete

Mehr erfahren
Sativa

Topinambur

Mehr erfahren
Biosem

Topinambur

Mehr erfahren
Staufner Hinterbergler

Topinambur

Mehr erfahren
Glockenapfel

Apfel

Mehr erfahren
Grütt

Topinambur

Mehr erfahren