Stachys-Cocktail

200 g Stachys
1 l Wasser
2 EL Zitronensaft
4 EL Vollmilchquark
Dill, gehackt
Pfeffer, Salz
1 dl Rahm
4 kleine Federkohlblätter
1 Rüebli

Stachys in Wasser mit 1 EL Zitronensaft aufkochen, Stachys darin 5-7 Minuten weich sieden, gut abtropfen lassen.

Vollmilchquark, 1 EL Zitronensaft, Dill, Pfeffer und Salz mit Schneebesen gut verrühren.

Rahm steif schlagen, mit Sauce mischen, Stachys beigeben.

Federkohlblätter auf Teller legen. Cocktail darauf anrichten.

Rüebli in ganz feine Scheiben schneiden, darüberstreuen.

  • JAN
  • FEB
  • MÄR
  • APR
  • MAI
  • JUN
  • JUL
  • AUG
  • SEP
  • OKT
  • NOV
  • DEZ
Knollenziest

Knollen-Ziest

Mehr erfahren
Kale Westfälischer

Federkohl/Grünkohl

Mehr erfahren
Jaune Longue du Doubs

Karotte

Mehr erfahren
Ostfriesische Palme

Federkohl/Grünkohl

Mehr erfahren
Hoher Roter Krauser

Federkohl/Grünkohl

Mehr erfahren
St. Valery

Karotte

Mehr erfahren
Nantaise améliorée sél. Lecerf

Karotte

Mehr erfahren
Jaune du Palatinat

Karotte

Mehr erfahren
Rotfleischige Chantenay

Karotte

Mehr erfahren
Gniff Savosa

Karotte

Mehr erfahren
Stachy

Knollen-Ziest

Mehr erfahren
Violette Chantenay

Karotte

Mehr erfahren
Riesen von Colmar

Karotte

Mehr erfahren
Halbhoher Grüner Krauser

Federkohl/Grünkohl

Mehr erfahren