Veranstalterin: hof3
10.10 2020

3555 Trubschachen/BE

Sa, 10.10.2020, 10:00 - 16:00

Gemeinsam werden die Äpfel der rund 100 Hochstammbäumen im Obstgarten des hof3 aufgelesen und vermostet. Aus dem Apfel-Lesen wird am Nachmittag eine Apfel-Lesung, indem Sagen und Geschichten rund um die mythische Frucht vorgetragen werden.

Alle Teilnehmer*innen dürfen als Dank für das gemeinsame Apfel-Lesen 3kg Äpfel für den Eigengebrauch nachhause nehmen, sowie frisch gepressten Most!

Programm: 
(Teilnahme nur am Morgen / Nachmittag oder kurzzeitig ist möglich!)

Ab 10 Uhr: Gemeinsame Apfel-Lesung
12 Uhr: gemeinsamer Imbiss mit leckeren Apfel-Gerichten 
ab 13 Uhr: Gemeinsame Apfel-Lesung 
16 Uhr spätestens: Schluss

Mitbringen:
Wetterfeste Kleidung! (Der Anlass findet bei jedem Wetter statt!) Gebinde für die Äpfelernte und den Most! 
Gute Laune! 
Lust auf Äpfel und Apfel-Geschichten!

Weitere Infos

kostenlos

ein Imbis ist offeriert

Anfahrtsplan siehe hier

Um sicher genügend Mittagessen vorzubereiten, bittet die Veranstalterin um eine Anmeldung (siehe hier)