Direktvermarktung mit ProSpecieRara-Rassen und -Sorten

Veranstalterin: ProSpecieRara
10.11 2020

Landwirtschaftliches Zentrum Liebegg, 5722 Gränichen

Di, 10.11.2020, 10:00 - 16:00

Ein Kurs für die optimale Inwertsetzung Ihrer Hofprodukte

Der Kurs richtet sich an Betriebe, die Direktverkaufsaktivitäten mit ProSpecieRara-Sorten und -Rassen betreiben. ProSpecieRara-Akteur*innen verkaufen ihre Produkte über verschiedene Kanäle, zu welchen eigene Hofläden und Marktstände, sowie Internetplattformen, Dorfläden und Produktemärkte gehören. Dieser Kurs bietet den Teilnehmenden Informationen und Tipps für die Entwicklung und Gestaltung von Produkten, die sich für diese Kanäle eignen.

Inhalte:

  • Das ProSpecieRara-Gütesiegel: wie die Vermarktungsförderung die Biodiversität der raren Sorten und Rassen erhält und wie alle Gütesiegelbenützer*innen mithelfen, die Idee von Produkten von gefährdeten Pflanzen und Tieren zu verbreiten.
  • Was beim Entwickeln neuer und Fördern bestehender Produkte zu berücksichtigen ist.
  • Etiketten: was muss von Gesetzes wegen auf ein Produkt und was macht eine erfolgreiche Etikette aus? Was ist bei der Wahl der Verpackung matchentscheidend?
  • Vermarktungskanäle und was man bei ihnen beachten soll.
  • Gemeinsame, interaktive Besprechung der mitgebrachten Produkte. Die Teilnehmenden erhalten aus der Workshopgruppe ein Feedback für ihre Produkte und erhalten Inspiration für deren Weiterentwicklung.

Contact Form

Bitte alle Felder mit Sternchen (*) ausfüllen

Weitere Infos

CHF 50.- für ProSpecieRara-Gütesiegelbetriebe, CHF 100.- für Gönner*innen, CHF 150.- für alle anderen

03.11.20