Netzwerktreffen Sortenerhaltung

Veranstalterin: ProSpecieRara
31.10 2020

Niederwil/AG

Sa, 31.10.2020, 09:30 - 17:00

Corona hat uns auch hier einen Strich durch die Rechnung gemacht und uns sowohl in Sachen Vorbereitung als auch Durchführung in Hintertreff gebracht. Wir müssen deshalb leider auch diese Veranstaltung auf einen zurzeit noch unbestimmten Zeitpunkt verschieben. Weitere Infos folgen.

An der Zukunftswerkstatt vom 25. Januar 2020 haben fast 50 aktive und angehende Sortenerhalter*innen teilgenommen und sich angeregt über die Vergangenheit, Gegenwart und die Zukunft der Sortenerhaltung ausgetauscht und dabei folgende Themen definiert, die sie vertiefen möchten:

  • Welche Möglichkeiten der regionalen Vernetzung innerhalb der Sortenbetreuer*innen gibt es und welches Potential bieten sie?
  • Was sind mögliche Formen der partizipativen Sortenerhaltung?
  • Wie können Sortenreinheit und -qualität sichergestellt werden?
  • Inwiefern kann mit anderen Organisationen und Gruppierungen zusammengearbeitet werden?
  • Wie kann der freie Zugang zu Sorten gewährleistet werden?
  • Konkrete Projektidee im Bildungsbereich

Diese Fragen und Anregungen werden wir an unserem Netzwerktreffen konkret angehen. Dem (regionalen) Austausch werden wir wie gewünscht mehr Platz einräumen und natürlich ist das Treffen so konzipiert, dass sich auch Personen, die bei der Zukunftswerkstatt nicht mit dabei waren, sich problemlos einbringen können.

Die Feedbacks auf Tag 1 waren durchs Band positiv: «sehr angenehm», «abwechslungsreich», «super interessant» und nicht zuletzt auch «sehr motivierend für die weitere Sortenerhaltung zuhause».

Wir freuen uns auf einen weiteren inspirierenden Tag mit euch!

Weitere Infos

Aktive Sortenerhalter*innen und an der Sortenerhaltung interessierte Gönner*innen

für Aktive und Gönner*innen kostenlos

11.10.20

Vegetarisches Mittagessen

Teilnehmer*innenzahl auf 50 begrenzt.

Esther Meduna
Bereichsleiterin Bildung
Telefon +41 61 545 99 34