Offener Samengarten Zürich

Veranstalterin: Sandra Imfeld
15.08 - 16.08 2020

Areal Familiengarten Wehrenbach, Balgristweg, 8008 Zürich

Sa, 15.08.2020, 10:00 - 17:00, So, 16.08.2020, 10:00 - 17:00

Im Rahmen der Aktion «Offener Garten» öffnen auch einige unserer Sortenbetreuer*innen ihre Gärten. In der zweiten Augusthälfte haben sie optisch zwar ihren Zenit überschritten, dafür reifen jetzt überall die Samen heran – ein Anblick, der für die meisten Gärtner*innen eher ungewöhnlich ist.

Erfahren Sie an diesem Wochenende aus erster Hand mehr zum traditionellen Handwerk des Samenbaus – vielleicht dürfen wir ja auch Sie schon bald zu unserem Erhalternetzwerk zählen ...

Im biologisch gepflegten Garten von Sandra Imfeld wachsen viele Raritäten. Nebst dem mediterran-orientalischen Kräutergarten gedeihen dieses Jahr zum ersten Mal Tomaten ohne Überdachung im Freiland. Im August wird man dann sehen, wie sich die verschiedenen Sorten bewährt haben. Dieses Jahr ist der Garten auch das Zuhause von zwei Sorten, die bei ProSpecieRara auf der Roten Liste stehen: der Winterkefe 'Münsingen' und der Strohblume 'Leuchtendrot'. Sie werden hier vermehrt und das geerntete Saatgut gelangt zurück in die Samenbibliothek in Basel.

Weitere Infos

Mit dem Tram bis zur Haltestelle Balgrist oder parkieren beim Spital Balgrist. Dann dem Balgristweg folgen ins Wehrenbachtobe, über die Brücke, dann weiter bergauf den Balgristweg entlang. Erster Garten Links am Balgristweg.