#

E-Mail oder
Benutzername

Passwort

Anmelden
Neu registrieren
ProSpecieRara SchweizDEFRIT ProSpecieRara Deutschland





Renaissance der Weinbergpfirsiche - helfen Sie mit!
Seit dem 16. Jahrhundert hatten Weinbergpfirsiche ihren festen Platz in unserer Kulturgeschichte bis die Intensivierung des Rebbaus sie verdrängte. Dabei sind sie willkommene Vitaminspender im Hausgarten. Seit 2009 sammelt ProSpecieRara seltene Weinbergpfirsichsorten. Helfen Sie mit diese abzusichern!
Weinbergpfirsiche sind kleiner als die üblichen Handelssorten, werden traditionell über ihre Kerne vermehrt und sind sehr vielfältig. Alleine die Farbe ihres Fruchtfleisches kann von weiss, über beige, gelb bis hin zu blutrot reichen. Letztere werden übrigens auch Blutpfirsiche genannt. Auch unterscheiden sie sich im Geschmack und in ihrer Verwendbarkeit. Einige sind sehr feine Tafelfrüchte, andere bringen schmackhafte Konfitüre, Sirup oder Glacé hervor. Im Frühjahr bezaubern sie mit ihren zartrosa bis lachsfarbenen Blüten Garten und Rebberge.

Ein seltener Weinbergpfirsich bald auch in Ihrem Garten?
Weinbergpfirsiche können überall dort gepflanzt werden, wo es auch Reben gefällt. Gut gedeiht der Weinbergpfirsichbaum an einer sonnigen und windgeschützten Lage im Freiland oder direkt an einer Hauswand. Eine Kompostgabe im Frühjahr und ein kräftiger Rückschnitt vor der Blüte zur Verhinderung der Vergreisung unterstützen seine Gesundheit. Der Baum wächst rasch, wird aber nur etwa 15 Jahre alt. Die ersten Früchte können bereits nach drei bis vier Jahren geerntet werden. Einige Weinbergpfirsichsorten finden Sie hier.

Wie können Sie mithelfen?
Machen Sie es wie unsere Ahnen und ziehen Sie den Baum selber aus Kernen, die wir in unserem Sortenfinder anbieten. Mehr zur Anzucht und Pflege eines Weinbergpfirsichs finden Sie hier.

Oder Sie beziehen gleich einen Baum. Zum Beispiel bei der Naturbaumschule Roland Wenger in Unterlangenegg BE, wenger.natur@bluewin.ch, 079 250 41 36.

Melden Sie uns, wenn Ihnen die Anzucht gelungen ist oder Sie einen seltenen Weinbergpfirsichbaum erstanden haben. Herzlichen Dank!

Mehr zu unserem Engagement für Weinbergpfirsiche


 Partner            
             
    
       
             
    Finanziert durch
   
   
             
             
             
Kontaktieren Sie uns

Gertrud Burger
Mitglied der Geschäftsleitung, Bereichsleiterin Pflanzen
Telefon +41 61 545 99 26
Kontakt