#

E-Mail oder
Benutzername

Passwort

Anmelden
Neu registrieren
ProSpecieRara SchweizDEFRIT ProSpecieRara Deutschland

Tierpatenschaft
Als Patin oder Pate eines ProSpecieRara-Tieres, tragen Sie direkt zur Erhaltung der bedrohten Rassen bei und können ihr gefiedertes oder felliges Patenkind besuchen.
  • Mit einer Tierpatenschaft unterstützen Sie die Erhaltungsprojekte für die gefährdeten Tierrassen. Die Patentiere vertreten symbolisch alle ProSpecieRara-Rassen.

  • Die Einnahmen aus den Patenschaften fliessen in verschiedene Aktivitäten für die Vielfalt der gefährdeten Nutztiere. ProSpecieRara kann dank diesen Mitteln neue Halter suchen, bei der Vermittlung von Tieren helfen und über die Anliegen der bedrohten Rassen informieren. Zur Öffentlichkeitsarbeit gehört auch die Auskunftsstelle und Kontakte zu Schulen und anderen Institutionen. In vielen weiteren Projekten setzt sich die Stiftung zusammen mit den Zuchtvereinen für die gefährdeten Rassen ein.

  • Eine Tierpatenschaft kostet 150.- (Geflügel), 250.- (Wollschwein, Schaf, Ziege) oder 450.- (Rind und Pferd) Franken pro Jahr. Die Patinnen wählen die Tierrasse aus und bestimmen selbst, wie lange sie ihre Patentiere unterstützen wollen.

  • Die Patinnen und Paten dürfen ihr Patentier besuchen. ProSpecieRara teilt den Paten mit, wo. Der entsprechende Halter ist vor dem Besuch durch die Paten zu kontaktieren.


  • Stirbt das Tier, wird den Paten ein anderes Tier vorgeschlagen. Sie entscheiden selber über die Weiterführung der Patenschaft. 


Patenschaft jetzt bestellen