#

E-Mail oder
Benutzername

Passwort

Anmelden
Neu registrieren
ProSpecieRara SchweizDEFRIT ProSpecieRara Deutschland







Weitere Themen:

Sortenpatenschaften Rudolf Steiner Schulen 2014-2016
Von den 21 Rudolf Steiner Schulen der deutschen Schweiz haben 15 einen Schulgarten, in dem Gartenbau unterrichtet wird. Elf Schulen hatten 2015 zugesagt die Patenschaft einer (oder mehrerer) an lokale Hausgärten angepasste ProSpecieRara-Sorte zu übernehmen.
Mit Übernahme einer solchen Patenschaft erleben die Schülerinnen und Schüler einerseits auf eine sinnliche Art die Vielfalt von Gemüsearten- und Sorten kennen und üben andererseits Nachhaltigkeit auf sehr handlungsorientierte Weise.
Das Projekt setzte sich aus mehreren Teilen zusammen:
•    Abgabe von Saatgut für die Vermehrung
•    Kostenlose Weiterbildung im Samenbau für Gartenbaulehrpersonen
•    Auskünfte rund um die alten Sorten und den Samenbau, auf Wunsch verbunden mit einem Gartenbesuch
•    Besuch von Klassen mit einem didaktischen Input zur Saatguterhaltung

Das Projekt wurde 2016 abgeschlossen, die Zusammenarbeit mit interessierten Schulen und Gartenbaulehrpersonen läuft aber weiter.

Wir danken folgenden Stiftungen für die finanzielle Unterstützung:
Stiftung Edith Maryon
Stiftung Eudoxos
Stiftung Evidenz
Parrotia Stiftung
Stiftung zur Pflege von Mensch, Mitwelt und Erde