#

E-Mail oder
Benutzername

Passwort

Anmelden
Neu registrieren
ProSpecieRara SchweizDEFRIT ProSpecieRara Deutschland
Regula & Tom Turtschi
hof3
3555 Trubschachen

Tel. 034 495 57 55
E-Mail
www.hof3.ch
Obstsortengarten Trubschachen
Szenographie, Agrobiodiversität und Kino-Openair
Der Obstgarten Trubschachen beherbergt 90 Hochstammbäume mit über 30 verschiedenen, zum Teil vom Aussterben bedrohten Obstsorten. Gut drei Viertel sind Apfelbäume. Viele sind in einem ehrwürdigen Alter und haben Generationen mit ihren Früchten versorgt. Aber es wachsen hier auch junge Bäume. Sie zeugen davon, dass tote Bäume kontinuierlich ersetzt werden und der Obstgarten so weiter besteht.

’Berner Rosen’ und ’Sauergrauech’ sind typische Berner Sorten und haben von hier aus ihren Siegeszug in die ganze Schweiz angetreten. Sie sind in Trubschachen natürlich auf mehreren Bäumen vertreten. Es gibt aber auch seltenere Sorten. Zum Beispiel die ’Coulon Reinette’ – für Laien leicht mit dem Boskoop zu verwechseln – oder die ’Champagner Reinette’. Beide überzeu- gen heute wieder als traditionelles Tafelobst die Obstliebhaber. Besonders geeignet für die höhere Obstbaulage ist der ’Danziger Kantapfel’. Denn er reift auch bei etwas kürzerer Vegetationszeit aus.

Der 300-jährige, modern umgebaute Bauernhof beherbergt heute die szenografische Agentur Hof3 und bietet schönen Wohnraum. Hof3 und die Betriebsgemeinschaft Hoger & Matte bemühen sich gemeinsam um den Erhalt der reich strukturierten Umgebung und ihrer Agrobiodiversität. Das Kino Openair lockt jeden Sommer rund 4000 Gäste in die Hoschtet, welche das einmalige Ambiente inmitten der alten Obstbäume geniessen.

Grösse
11'342 m2

Empfohlene Jahreszeit
April bis Oktober

Öffnungszeiten
Immer öffentlich zugänglich

Eintritt
Frei

Bemerkungen
Gutes Schuhwerk. Der Obstgarten ist nicht rollstuhlgängig.

Selbsterkundung
Mithilfe der „Apple Garden App“ (Gratis-App für Android und iOS, freies W-LAN) kann der Obstgarten mit seinen alten Sorten jederzeit auf eigene Faust erkundet werden. Die App bietet zu allen bestimmten Obstbäumen detaillierte Informationen. Ausserdem können mit der App Audio-Features rund um den Apfel und die Apfelkultur entdeckt werden. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Führungen
Auf Anfrage möglich (d)

Aktivitäten
Openairkino, Apfellesetag etc. Mehr dazu hier

Anfahrt ÖV
Anfahrt ÖV: Ab Bahnhof Trubschachen 10 Min. zu Fuss. Lageplan hier.

Anfahrt Auto
Anfahrt mit dem Auto: Trubschachen liegt zwischen Bern und Luzern, mitten im Emmental. Anfahrtsplan hier.