Artischocken-Kardy-Salat

für 1 Person
1 Knoblauchzehe
5 kleine Artischocken
200 g eingelegter Kardy
2 EL Olivenöl
2 getrocknete Tomaten
Za'atar
etwas Apfelessig oder Zitronensaft
Salz
1 Portion Couscous

Die Artischocken putzen und achteln. Olivenöl erhitzen und gewürfelten Knoblauch und Artischocken dazugeben. Alles gut anbraten. Die getrockneten Tomaten würfeln und hinzufügen. Mit Za’atar abschmecken. Die Kardystücke in mundgerecht Stücke schneiden und ebenfalls zu den Artischocken geben. Nun kann man alles mit Salz und einem kleine Schuss Essig abschmecken.

  • JAN
  • FEB
  • MÄR
  • APR
  • MAI
  • JUN
  • JUL
  • AUG
  • SEP
  • OKT
  • NOV
  • DEZ
Bornträger

Kardy

Mehr erfahren
Argenté de Genève inerme

Kardy

Mehr erfahren
Epineux argenté de Plainpalais

Kardy

Mehr erfahren
Violette von Plainpalais

Artischocke

Mehr erfahren
Violette von Chioggia

Artischocke

Mehr erfahren
De Plainpalais Sel. Besset

Kardy

Mehr erfahren
Grüne aus Laon

Artischocke

Mehr erfahren

Tipp

Dazu passt Couscous oder einfach nur ein Stück Baguette. Der Salat schmeckt auch kalt sehr gut. Im Sommer kann man noch eine geschälte und gewürftelte Zitrone dazugeben - eine herrliche Erfrischung an heissen Tagen.