Blauer Kartoffelsalat

1 kg Kartoffeln 'Blaue St. Galler'
1 Rotkohl (ca. 200 g)
1 dl Sonnenblumenöl
0.5 dl Weissweinessig
1 EL Senf
0.5 dl Gemüsebrühe
50 g Sonnenblumenkerne, geröstet

Estragon
Jungsalat (z.B. Jungsalatmischung aus Portulak, Barbarakraut und Randenblätter)
Salz und Pfeffer

Weissweinessig, Senf, Sonnenblumenöl und etwas warme Bouillon zu einer Vinaigrette verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und in einer Schüssel beiseite stellen.

Die Kartoffeln in der Schale 15-20 Minuten dämpfen, die Haut abziehen, längs halbieren und in der warmen Vinaigrette 30 Minuten ziehen lassen. Dann nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Rotkohlblätter einzeln abschälen und in ca. 5 x 5 cm grosse Stücke schneiden. In kochendem Wasser 1 Minute blanchieren. Die Blätter warm zu den Kartoffeln geben.

Estragon fein hacken, Sonnenblumenkerne in der Pfanne rösten und beides über den Salat streuen.

Mit Blättern von Jungsalat garnieren.

  • JAN
  • FEB
  • MÄR
  • APR
  • MAI
  • JUN
  • JUL
  • AUG
  • SEP
  • OKT
  • NOV
  • DEZ
Blaue St. Galler

Kartoffel

Mehr erfahren
Schwarzkopf

Rotkohl

Mehr erfahren
Roter Spitzkohl Kalibos

Rotkohl

Mehr erfahren