Gebratene Stachys

500g Stachys (Knollenziest)
1 Zwiebel, gehackt
1 EL Butter
0.5 l Bouillon
Salz, Pfeffer, Petersilie zum Drüberstreuen

Die Stachys in der Bouillon bissfest aber nicht weich kochen. Abtropfen lassen. In der Pfanne die Butter schmelzen und die Stachys mit den gehackten Zwiebeln darin wenden. Die Butter sollte eine leicht braune Farbe annehmen und nussig schmecken. Zuletzt abschmecken und mit der gehackten Petersilie bestreuen.

  • JAN
  • FEB
  • MÄR
  • APR
  • MAI
  • JUN
  • JUL
  • AUG
  • SEP
  • OKT
  • NOV
  • DEZ
Knollenziest

Knollen-Ziest

Mehr erfahren
Jaune de Savoie

Speise-Zwiebel

Mehr erfahren
Jaune paille des vertus

Speise-Zwiebel

Mehr erfahren
Stachy

Knollen-Ziest

Mehr erfahren
Wädenswiler

Speise-Zwiebel

Mehr erfahren

Tipp

Stachys sind nur sehr kurz lagerbar.