Süss eingelegte Weinbergpfirsiche

1 kg Weinbergpfirsiche
5 dl Wasser
150 g Zucker
0,5 dl Weisswein
Nach Belieben Vanille

Zum Pochieren:
1 l Wasser
300 g Zucker

Pfirsiche kurz in kochendem Wasser blanchieren, in kaltem Wasser abschrecken, schälen, halbieren oder in Stücke schneiden.
Wasser, Zucker und Weisswein aufkochen, nach Belieben eine Vanillestange halbiert dazu geben.
Weinbergpfirsiche in separatem Zuckerwasser zur gewünschten Bissfestigkeit pochieren.
Gläser im Ofen auf mindestens 100 °C erhitzen, pochierte Pfirsiche heiss in die Gläser füllen, sofort mit heissem Weinsud auffüllen und verschliessen.

  • JAN
  • FEB
  • MÄR
  • APR
  • MAI
  • JUN
  • JUL
  • AUG
  • SEP
  • OKT
  • NOV
  • DEZ
Düras bianco

Weinbergpfirsich

Mehr erfahren
Gelber aus Flanthey

Weinbergpfirsich

Mehr erfahren
Blutpfirsich aus Charrat VS 039

Weinbergpfirsich

Mehr erfahren
Blutroter aus Freienwil

Weinbergpfirsich

Mehr erfahren
Blutroter aus Allschwil

Weinbergpfirsich

Mehr erfahren
Blutpfirsich aus Bioley-Orjulaz VD

Weinbergpfirsich

Mehr erfahren
Blutpfirsich aus Riehen BS

Weinbergpfirsich

Mehr erfahren
Blutroter aus Nidau

Weinbergpfirsich

Mehr erfahren
Blutroter aus Ottenbach

Weinbergpfirsich

Mehr erfahren
Blutroter aus Reinach

Weinbergpfirsich

Mehr erfahren
Blutroter aus Neerach

Weinbergpfirsich

Mehr erfahren
Gelb-Roter aus Verdabbio

Weinbergpfirsich

Mehr erfahren
Gelber aus Gordola

Weinbergpfirsich

Mehr erfahren
Gelb-Oranger aus dem Muggiotal

Weinbergpfirsich

Mehr erfahren
Gelb-Rötlicher aus Morazzone

Weinbergpfirsich

Mehr erfahren
Blutroter aus Birmenstorf

Weinbergpfirsich

Mehr erfahren

Tipp

Passt gut zu Raclette, Fondue, Gschwellti oder zu Desserts. Optisch besonders schön für diese Zubereitungsart sind die Blutpfirsiche.