Führung Zierpflanzengarten Erlacherhof

Veranstalterin: ProSpecieRara
14.06 2021

Erlacherhof, Junkerngasse, Bern

Mo, 14.06.2021, 17:30 - 18:30

Versetzen wir uns zurück  ins 18. Jahrhundert. Eine pompöse Grünanlage erstreckt sich nicht nur in Versailles zu Füssen Ludwig XVI., sondern auch in Bern entsteht – wenn auch in etwas kleinerem Ausmass – ein spätbarocker Ziergarten. Und zwar hinter dem 1745 ‒ 1757 erbauten Erlacherhof mitten in der Berner Altstadt.
Heute blüht der Glanz dieser Epoche im wahrsten Sinne des Wortes wieder auf: 2012 bepflanzten wir in zusammen mit Stadtgrün Bern die Terrasse des Erlacherhofs und den Garten des angrenzenden Gebäudes (Junkerngasse 49) mit historischen Zier- und Nutzpflanzen. Nicht nur die Pflanzensorten wurden der Epoche entsprechend ausgewählt, sondern auch die Art der Bepflanzung.
So bilden etwa die Wechselflorrabatten Muster, welche sich regelmässig wiederholen. 

Der Erlacherhof ist Sitz des Stadtpräsidenten, der Garten ist nur vor Abstimmungen und an unseren Führungen öffentlich zugänglich. Nutzten Sie die Chance!

Contact Form

Bitte alle Felder mit Sternchen (*) ausfüllen

Weitere Infos

Katharina Müller von der Gartendenkmalpflege der Stadt Bern

kostenlos

Damit im Falle einer Corona-Infektion eine Rückverfolgung von Kontakten möglich ist, sind wir verpflichtet, Ihren Namen und Ihre Adresse zu erfassen. Es gilt eine Maskenpflicht. Bitte melden Sie sich via Anmelde-Button vorgängig an.
Sollten wir die Führung absagen müssen, werden die Angemeldeten informiert.