Wildobst erfahren - Modul 3

Veranstalterin: ProSpecieRara / Klas
01.10 2022

5724 Dürrenäsch

Sa, 01.10.2022, 10:00 - 16:00

Zum Wildobst zählen verschiedene – uns oft nur vom Wald oder aus Hecken bekannte – wilde Fruchtarten. Im Wildobstarboretum Seetal gedeiht mit 1300 Pflanzen und 550 Sorten ein einmaliger Schatz von dieser in Mitteleuropa bis anhin eher weniger beachteten Kulturgruppe. Mit unserem Kurs möchten wir diese den Menschen näherbringen, also gemeinsam in die Erfahrungswelt des Wildobstes eintauchen.

Der Kurs ist modular aufgebaut. Mit dem Besuch aller Module erhalten Sie einen vielseitigen Einblick in die Arten- und Sortenvielfalt des Wildobstes, beispielhaft deren Anwendung und deren Vermehrung. Er bietet Theorie aber auch Praxisnähe, wozu die Begehungen im Wildobstarboretum Seetal bestens Hand bieten.

Programm Modul 3: Genuss und Gesundheit beim Wildobst
Verarbeitungsmöglichkeiten von Wildobst-Früchten mit beispielhaften Rezepten; Gesundheitliche Aspekte von Wildobst. Degustation von rohen Früchten und (gekochten) Musen inkl. Bewertung und Einschätzung des Verarbeitungspotenzials.
Im Wildobstarboretum: Übersicht zu den jetzt reifen Arten und Sorten. Optional: Ernte von Früchten für den Degustationsstand am ProSpecieRara-Reutenmarkt

Ausser Programm: Mithilfe am Degustationsstand ProSpecieRara-Reutenmarkt
Sonntag, 16. Oktober 2022, 10.00 bis ca. 17.00 Uhr, Heiternplatz Zofingen
Erfahrungen und Ideen teilen, standardisiert zubereitete Muse zur Degustation und spielerischen Bewertung durch die Besucherinnen und Besucher anbieten. Anmeldung am Kurstag möglich.

Weitere Infos

Gertrud Burger, ProSpecieRara, Bereichsleiterin Pflanzen, 061 545 99 26, 079 488 25 01, gertrud.burger@prospecierara.ch / Victor Condrau, Düco GMBH, Geschäftsführer KLAS, 062 892 11 77, 076 310 12 16, info@dueco.ch

Ganzer Kurs in 3 Modulen: Fr. 280.- für Aktive und Gönner von ProSpecieRara, Fr. 420.- für alle andern. Einzelmodule pro Kurstag: Fr. 100.- für Aktive und Gönner von ProSpecieRara, Fr. 150.- für alle andern. Zzgl. Fr. 25.- fürs Mittagessen

24.09.22

Ehemaliges Firmengebäude der Sager AG
Leutwilerstrasse 1
5724 Dürrenäsch

ÖV: Dürrenäsch, Dorf an 09:23 oder 09:54 Bus 395; Dürrenäsch, Dorf ab 16:17 oder 16:39 Bus 395;
Parkplätze vor Ort vorhanden.

Das Modul 3 ist ausgebucht. Sie können sich unter info@prospecierara.ch auf der Warteliste eintragen lassen

Kursdauer
3 Tage ganzes Modul oder als Einzelmodule; plus ein möglicher Einsatz ausser Programm.

 

Mit finanzieller Unterstützung des Nationalen Aktionsplans zur Erhaltung und nachhaltigen Nutzung der pflanzengenetischen Ressourcen für Ernährung und Landwirtschaft (NAP-PGREL)

Gertrud Burger
Bereichsleiterin Pflanzen, Mitglied der Geschäftsleitung
Telefon +41 61 545 99 26