#

Nom d’utilisator ou
adresse e-mail

Mot de passe

Annoncer
ProSpecieRara SuisseDEFRIT ProSpecieRara Deutschland
Kontakt
Grossmünster
Grossmünsterplatz
8001 Zürich
Kreuzganggarten Grossmünster Zürich
Rosen, Tulpen, Hortensien, Anemonen, Eisenhut, ...
Der Kreuzganggarten im Grossmünster in Zürich wurde 2009 neu gestaltet. Dort können Sie in alten Gemäuern historische Pflanzen bewundern: Stauden, Rosen, Hortensien und nicht zuletzt Blumenzwiebeln versetzen Sie in frühere Zeiten. Der Garten mitten im Herzen Zürichs lädt zum Zurückziehen, Verweilen und Staunen ein. Zu Ehren des Zürchers Konrad Gesner, der hier seine letzte Ruhestätte fand, wurde die Tulipa gesneriana gepflanzt. Der berühmte Wissenschaftler und Theologe war der Erste, der die Tulpe beschrieben hat. Aber auch die Anemone x hybrida Loreley feiert dort ihren hundertsten Geburtstag. Sogar im Winter blühen einige Christrosen. Begegnen Sie Pflanzen mit Namen wie Alpenglühen, Bodensee und Enziandom. Machen Sie einen Abstecher in die historische Pflanzenwelt!

Grösse
100 m2

Empfohlene Jahreszeit
Mai bis Oktober, auch im Winter blühen vereinzelt Stauden

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag von 9 bis 18 h

Eintritt
Frei

Bemerkungen
Der Garten ist nicht rollstuhlgängig, Zugang nur über Treppen möglich.

Selbsterkundung
Flyer mit Pflanzenlisten liegen aus. Die Sorten sind beschriftet und eine Informationstafel steht im Kreuzgang.

Anfahrt ÖV
Von Zürich HB mit Tram Linie 4 in Richtung Tiefenbrunnen bis Helmhaus (7 Minuten)

Anfahrt Auto
Keine Parkplätze beim Grossmünster