#

Nom d’utilisator ou
adresse e-mail

Mot de passe

Annoncer
ProSpecieRara SuisseDEFRIT ProSpecieRara Deutschland
Kontakt
Guido und Marianne Marti
Biglerhüsi
3434 Landiswil
Tel. 031 701 05 09
www.biglerhuesi.ch
Obstgarten Biglerhüsi/Landiswil
Klein, aber fein - von der Stiefelgeiss über die Haferwurzel zu den Äpfeln
Seit 1993 bewirtschaftet die Familie Marti ihren kleinen Biobetrieb, der zur Selbstversorgung neben einem Gemüsegarten mit alten ProSpecieRara-Sorten einen Arche-Hof und einen Obstgarten umfasst. Von Anfang an wurde versucht, möglichst biologisch und vielfältig zu produzieren. Alte Tierrassen wie die Stiefelgeiss, das Appenzeller Barthuhn und das Schweizer Huhn teilen ihren Platz mit Ponys, Heidschnucken, Milchschafen und Enten. Auf dem Nachbarhof ist zudem Rätisches Grauvieh zu sehen. Im Obstgarten wachsen in zwei Parzellen in der urchigen Emmentaler Landschaft 90 Bäume, manche davon recht alt. Hier hören Sie Kuhglockengebimmel und Grillengezirpe und riechen die würzige Luft der Wiesen. Der Blick schweift über die wunderschönen sanften Hügelzüge des Emmentals. Streifen Sie durch den Obstgarten und geniessen Sie die Vielfalt der Bäume und den gemächlichen Weidegang der Schafe.

Grösse
31'100 m2

Empfohlene Jahreszeit
Ganzjährig

Öffnungszeiten
Besuche nur auf Voranmeldung

Eintritt
Frei

Bemerkungen
Sanitäre Anlagen vorhanden. Der Arche-Hof ist nicht rollstuhlgängig.

Selbsterkundung
Möglich, aber nur auf Voranmeldung

Führungen
Auf Anfrage möglich (d, f)

Aktivitäten
Degustationen auf Wunsch

Anfahrt ÖV
Von Bern mit S-Bahn oder Regionalbahn über Konolfingen nach Biglen. Von dort mit dem Bus Richtung Lützelflüh-Goldbach bis Landiswil Dorf. Oder mit S44 von Bern bis Lützelflüh-Goldbach und von dort mit dem Bus Richtung Biglen bis Landiswil Dorf. 300 m zu Fuss bis zum Hof, vis à vis vom Dorfladen.

Anfahrt Auto
Von Bern Richtung Langnau i. E. bis Grosshöchstetten. Von dort über Biglen bis Obergoldbach. Mitten im Dorf Wegweiser Richtung Landiswil. In Landiswil vis à vis vom Dorfladen.