#

Nom d’utilisator ou
adresse e-mail

Mot de passe

Annoncer
ProSpecieRara SuisseDEFRIT ProSpecieRara Deutschland
Kontakt
Peter Wieland
Schloss Jegenstorf
3303 Jegenstorf
Tel. 031 761 01 59
www.schloss-jegenstorf.ch
Obstgarten Schloss Jegenstorf
Äpfel und Pflaumen im Schlossgarten
Das idyllische Schloss Jegenstorf beheimatet das Museum für bernische Wohnkultur. Die Stiftung Schloss Jegenstorf hat zum Ziel, das Schloss als geschichtliches Denkmal zu erhalten. Dazu gehört auch der Schlossgarten, in dem sich ein Obstgarten mit 29 alten Apfelhochstämmen und 8 Pflaumenspalieren befindet. Schlendern Sie zwischen den Bäumen hindurch, spüren Sie der Geschichte nach, und geniessen Sie einen herrschaftlichen selbstgebrannten «Vieille Pomme de Château».

Grösse
2'000 m2

Empfohlene Jahreszeit
Mai bis Oktober

Öffnungszeiten
Mitte Mai bis Mitte Oktober jeweils Dienstag bis Sonntag 10.00 bis 12.00 und 14.00 bis 17.00 Uhr

Eintritt
Erwachsene 7.- Fr., Kinder, Gruppen und Rentner ermässigt

Bemerkungen
Sanitäre Anlagen und Cafeteria vorhanden. Der Obstgarten ist rollstuhlgängig.

Selbsterkundung
Möglich

Führungen
Werden für das Schlossmuseum auf Anfrage angeboten (d)

Aktivitäten
  • Kurse und Veranstaltungen im Schloss
  • Verkauf von Most und selbstgebranntem Schnaps im Schloss
Aktuelles Programm unter oben aufgeführter Webseite

Anfahrt ÖV
Vom Hauptbahnhof Bern mit RBS in weniger als 15 Minuten direkt vor die Tore des Schlosses, das gleich beim Bahnhof Jegenstorf liegt.

Anfahrt Auto
A1 Zürich-Bern bis Ausfahrt Schönbühl oder Kirchberg und weiter nach Jegenstorf. Parkplätze beim Schloss vorhanden.