#

Nome utente o
indirizzo e-mail

Password

Accedi
Registrarsi ora
ProSpecieRara SvizzeraDEFRIT ProSpecieRara Deutschland
Contatto
Tourismusbüro Valposchiavo
7742 Poschiavo GR
Tel. 081 844 05 71
E-Mail
www.polomuseale.ch
www.valposchiavo.ch
Orti didattici di Poschiavo
4 Sortengärten auf 4 Höhenstufen
Die traditionelle Vielfalt der alpinen Garten- und Ackerpflanzen können Sie in den 4 Sortengärten in San Carlo (bei der alten Mühle Aino), in Poschiavo (bei der Casa Tomé), in Le Prese und Brusio wieder entdecken. Die Schaugärten befinden sich auf verschiedenen Höhenstufen von 1100 m ü.M. bis hinunter nach 700 m ü.M. und zeigen Kulturen mit unterschiedlichen Ansprüchen an das Klima und die Vegetationsdauer. Lernen sie die Pflanzen kennen, welche die Puschlaver Esskultur und die heimische Landwirtschaft über Jahrhunderte prägten: Buchweizen für die Pizzoccheri, Roggen für das Puschlaver Ringbrot, der «ciambella», alpine Kartoffelsorten, Ackerbohnen und Wurzelgemüse, welche im Winter den Speisezettel der einstigen Talbewohner bereicherten und viele weitere regionale Sorten.

Grösse
Zwischen ca. 50 bis 200 m2

Empfohlene Jahreszeit
Mai bis Oktober

Öffnungszeiten
Immer frei zugänglich

Eintritt
Frei (ausser Casa Tomé: gehört zum  Puschlaver Ortsmuseum)

Bemerkungen
Die 4 Sortengärten lassen sich in einer ausgiebigen Tageswanderung oder einer halbtägigen Velotour von San Carlo bis Brusio verbinden.

Selbsterkundung
Möglich. Die Sorten sind beschriftet und Informationstafeln vorhanden.

Führungen
Nach Vereinbarung von Mai bis Oktober.

Aktivitäten
  • Das Projekt Dal Campo alla Tavola bietet erlebnispädagogische Tage und Führungen für Gruppen und Schulklassen an.
  • Über das Tourismusbüro Poschiavo können Wander- & Kulturwochen gebucht werden, in denen die Puschlaver Kultur mit den Sortengärten entdeckt werden kann.

Anfahrt ÖV
Mit der RhB von Chur über Samedan-Pontresina bis nach Poschiavo.

Anfahrt Auto
Von der Schweiz über Chur-Thusis bis nach St. Moritz und weiter über den Berninapass bis nach Poschiavo. Von Italien und vom Tessin über das Veltlin und Tirano.

Standorte Sortengärten
San Carlo liegt ca. 2-3 km oberhalb Poschiavo. Der Sortengarten befindet sich in der unteren Dorfhälfte direkt bei der Mühle Aino.
Die Casa Tomé in Poschiavo befindet sich in der Nähe des Flusses auf der Seite des Dorfkernes.
In Le Prese folgt man von der Hauptstrasse weg dem Wegweiser nach Cantone. Nach den letzten Häusern liegt rechterhand der Biohof Al Canton, auf dem sich der Sortengarten befindet.
In Brusio liegt der Garten rechts der Hauptstrasse, etwa im Zentrum des Dorfes. Die Infotafel ist von der Strasse aus sichtbar, der Garten liegt um die Hausecke.

Lesen Sie hier den Bericht über die Eröffnung der Puschlaver Schaugärten.