#

Nome utente o
indirizzo e-mail

Password

Accedi
Registrarsi ora
ProSpecieRara SvizzeraDEFRIT ProSpecieRara Deutschland
Kontakt
Robert Zwyssig
Hobiel
6365 Kehrsiten
Tel. 041 610 30 67
www.biohof-kehrsiten.ch
Obstgarten Kehrsiten
Ein Familienbetrieb mit vielfältigen Steinobstsorten
Spazieren Sie durch den wunderschönen Obstgarten des biodynamischen Bauernbetriebes Hobiel und geniessen Sie den Blick auf den Vierwaldstättersee und das beeindruckende Panorama. Der Obstgarten liegt direkt am Wanderweg von der Schiffstation Kehrsiten Dorf zum Bürgenstock. Mit seinen 283 mehrheitlich ausgewachsenen Hochstamm-Obstbäumen präsentiert sich die Anlage so, wie man sich einen historischen Obstgarten vorstellt, mit vielen Steinobstsorten, Mostbirnen und Tafeläpfeln. Die Familie Zwyssig zeigt hier eindrücklich, wie der für unsere Landschaft und für unsere heimische Pflanzen- und Tierwelt so wichtige Hochstammobstbau mit der Wirtschaftlichkeit zu vereinbaren sind. Das Obst wird mehrheitlich als Tafelobst verkauft.

Grösse
20'000 m2

Empfohlene Jahreszeit
April bis Oktober

Öffnungszeiten
Ausserhalb der öffentlichen Wege Besuche nur auf Voranmeldung.

Eintritt
Frei

Bemerkungen
Der Obstgarten liegt beim Bauernhof und ist nicht rollstuhlgängig.

Selbsterkundung
Auf öffentlichen Wegen möglich. Ein Obstlehrpfad führt entlang dem Wanderweg zum Bürgenstock.

Führungen
Auf Anfrage möglich (d)

Aktivitäten
  • Schaumosten
  • Besichtigungen beim Schnapsbrennen mit Degustation (Dezember)

Anfahrt ÖV
Von Luzern mit der Zentralbahn nach Stansstad. Von dort mit dem Kleinbus nach Kehrsiten Dorf oder zu Fuss in 1 Stunde dem See entlang nach Kehrsiten.
Oder von Luzern mit dem Schiff bis Station Kehrsiten Dorf, von dort 10 Minuten zu Fuss Richtung Bürgenstock.

Anfahrt Auto
Keine direkte Zufahrt. Ab Stansstad nur auf Voranmeldung bei der Polizei möglich.