#

Nome utente o
indirizzo e-mail

Password

Accedi
Registrarsi ora
ProSpecieRara SvizzeraDEFRIT ProSpecieRara Deutschland
Kontakt
Richard Gaudenz
Traubenweg 10
7000 Chur
Tel. 081 353 57 52
Obstgarten Trin/Mulin
Obstvielfalt und Bergpanorama
Mit würziger Bergluft in der Nase treten Sie hier aus dem Wald und werden überwältigt vom fantastischen Bergpanorama. Ein malerisches Gebäude umrahmt von schönen Obstbäumen und umgeben von Steinmauern, Hecken und Asthaufen steht vor Ihnen: der Obstgarten Trin. Er besteht aus über 90 Bäumen, meist Hochstämmen, und 10 Spalieren. Die meisten der Obstbäume sind sehr jung, doch treffen Sie bei einem Rundgang auch immer wieder auf alte Bäume. Aprikosen, Pfirsiche, Birnen, Äpfel, Zwetschgen, Pflaumen und Mirabellen - an Obstvielfalt fehlt es hier genauso wenig wie an vielen unterschiedlichen ökologischen Lebensräumen.

Grösse
9'000 m2

Empfohlene Jahreszeit
April bis Oktober

Öffnungszeiten
Frei zugänglich

Eintritt
Frei

Bemerkungen
Nur zu Fuss erreichbar und nicht rollstuhlgängig. Das Wochenendhaus der Familie Gaudenz liegt gleich beim Obstgarten.

Selbsterkundung
Möglich, aber keine Informationstafeln vorhanden.

Führungen
Auf Anfrage möglich (d)

Anfahrt ÖV
Ab Bahnhof Chur Postauto nach Trin Mulin. Von dort entlang einem Flüsslein auf dem offiziellen Wanderweg Richtung Pintrun. 20 Minuten bis zum Obstgarten.

Anfahrt Auto
A13 Chur-Reichenau bis Ausfahrt Reichenau, dann über Tamins nach Trin Mulin. Von dort zu Fuss auf dem offiziellen Wanderweg Richtung Pintrun. 20 Minuten bis zum Obstgarten.

Rückblick Treffen Obstaktive 28.4.2007