#

Nome utente o
indirizzo e-mail

Password

Accedi
Registrarsi ora
ProSpecieRara SvizzeraDEFRIT ProSpecieRara Deutschland
Animali

ProSpecieRara, Unter Brüglingen 6, 4052 Basel
Telefono +41 61 545 99 11, Contatto

Philippe Ammann

Vice-Direttore & Responsabile animali Telefono +41 61 545 99 28
Contatto

Nach meinem Biologiestudium im Bereich Zoologie und einer Ausbildung an der damaligen Schweiz. Geflügelzuchtschule in Zollikofen, war ich sechs Jahre in der Planungsabteilung einer Stalleinrichtungsfirma in der Geflügel- und Schweinebranche tätig. 2003 bin ich zum ProSpecieRara-Team gestossen. Es macht Spass, mich zusammen mit dem ganzen Team für die gemeinsamen Ziele und Ideen einzusetzen und so meinen Beitrag zur Erhaltung und zur Förderung der Vielfalt zu leisten. Es ist immer wieder spannend, wenn Lämmer zur Welt kommen, Küken schlüpfen oder Kälber geboren werden. Umso faszinierender ist es, wenn es sich dabei um ProSpecieRara-Rassen handelt und man fühlt, dass altes Kulturgut weiterlebt.

Erwin Kump

Coordinatore progetti animali Telefono +41 61 545 99 38
Contatto

Seit April 2011 arbeite ich bei ProSpecieRara im Tierbereich, wo ich mich für die Erhaltung von seltenen und gefährdeten Nutztierrassen einsetze. Als Biologe habe ich zuvor längere Zeit im Labor gearbeitet und freue mich nun sehr über meine neue Aufgabe im motivierten Team von ProSpecieRara. Es ist eine sehr vielseitige Tätigkeit, die von administrativen Arbeiten im Büro bis zum Mistschaufeln reicht. Besonders der Kontakt zu den Tieren und ihren Haltern gefällt mir sehr.

Claudia Steinacker

"Antenne romande" Telefono +41 22 418 52 25
Contatto

Lea Ferrari

"Voce del Sud" Telefono +41 91 630 98 57
Telefax +41 91 630 98 57
Contatto

Ho studiato agronomia al Politecnico federale di Zurigo conseguendo il bachelor e ho proseguito i miei studi a Pisa, dove mi sono laureata con una tesi sul contratto di rete in agricoltura. Partecipo regolarmente al dibattito pubblico nella Svizzera italiana e mi interesso di politica agricola federale. Sono nata in una valle alpina, la Valle di Blenio, che mi ha ammagliato con il suo richiamo alla terra. ProSpecieRara, dove lavoro da febbraio 2017, è stato un incontro bellissimo, nel quale credo fermamente come motore di cambiamento e veicolo di nuovi rapporti sociali e ambientali.