Palmkohl-Randen-Salat

Für 2 Personen
1 mittelgrosse oder 2 kleine Randen
1-2 EL Olivenöl
½ EL Ahornsirup oder Honig
Salz + Pfeffer

Ungefähr 5-10 Blätter Palm- oder Grünkohl (Federkohl), je nach Grösse und Sorte
Saft einer halben Orange, evtl. etwas mehr
2-3 EL Olivenöl
½ EL Ahornsirup oder Honig
Salz + Pfeffer

2 Handvoll Haselnüsse
Ein kleines Stück Butter
2 EL Zucker
½ TL Salz
½ TL Chiliflocken oder Cayennepfeffer

Die Rande schälen, vierteln und in feine Scheiben schneiden. Mit Olivenöl, Ahornsirup (oder Honig), Salz und Pfeffer vermischen und im Ofen bei 200°C ungefähr 20 Minuten backen, bis sie weich ist.

Den Palmkohl (oder Federkohl) in feine Streifen schneiden. Für das Dressing Orangensaft, Olivenöl, Ahornsirup (oder Honig), Salz und Pfeffer vermischen. Den Palmkohl dazugeben und das Dressing von Hand «einmassieren» – so werden die groben Blätter etwas weicher.

In einer Bratpfanne die Nüsse rösten. Sobald sie etwas Farbe angenommen haben, Butter, Zucker und Gewürze hinzufügen und karamellisieren lassen. Aufpassen, dass nichts verbrennt! Auf einem Backpapier auskühlen lassen und grob hacken.

Sobald die Rande etwas ausgekühlt ist, mit dem Palmkohl mischen. Abschmecken und mit den gehackten Nüssen bestreut servieren.

  • JAN
  • FEB
  • MÄR
  • APR
  • MAI
  • JUN
  • JUL
  • AUG
  • SEP
  • OKT
  • NOV
  • DEZ
Kale Westfälischer

Federkohl/Grünkohl

Mehr erfahren
Noire de Lausanne

Rande/Rote Bete

Mehr erfahren
Ostfriesische Palme

Federkohl/Grünkohl

Mehr erfahren
Non Plus Ultra

Rande/Rote Bete

Mehr erfahren
Carotte rouge du pays

Rande/Rote Bete

Mehr erfahren
Hoher Roter Krauser

Federkohl/Grünkohl

Mehr erfahren
Ägyptische Plattrunde schwarz

Rande/Rote Bete

Mehr erfahren
Nero di Toscana

Palmkohl

Mehr erfahren
Halbhoher Grüner Krauser

Federkohl/Grünkohl

Mehr erfahren