Menschen und Betriebe, die sich für seltene Sorten und Rassen stark machen

Zierpflanzen-Garten Elfenau Bern

Engagiert sich für die Vielfalt in folgenden Bereichen:

Zierpflanzen

Vergessene Zierpflanzen in Berns Stadtgarten

Mitten in der Elfenau, dem schönen Naherholungsgebiet der Stadt Bern, liegt der erste ProSpecieRara-Zierpflanzengarten. Hier können Sie traditionelle schweizerische Züchtungen diverser Stauden und Sommerblumen aus dem Inventar historischer Zierpflanzen von ProSpecieRara bewundern. Die Anlage wurde vom Landschaftsarchitekten Christof Wenger neu gestaltet und von Stadtgrün Bern realisiert. Blumenbeete zur Sichtung und Beurteilung der wiederentdeckten Sorten und schön ausgestaltete Prachtbeete liegen in reizvollem Gegensatz nebeneinander. Die drei Apfelbäume im Garten tragen Sorten, die früher in der Region Bern kultiviert wurden.

 

Zudem beherbergt die Stadtgärtnerei Bern eine Geraniensammlung von ProSpecieRara. Jeweils von Juni bis Oktober können 50-60 beschriftete Sorten besichtigt werden.

Empfohlene Jahreszeit: April bis Oktober

Immer frei zugänglich

Eintritt frei

Sanitäre Anlagen, Kinderspielplatz und Picknickplätze vorhanden. Der Garten ist rollstuhlgängig.

Selbsterkundung möglich

Führungen auf Anfrage möglich (d) Tel. 061 545 99 11

Anreise mit ÖV

Ab Bahnhof Bern Bus 19 bis Station Luternauweg. Wegweiser Stadtgrün Bern beachten.

Anreise Auto

A1 Bern-Thun/Interlaken bis Ausfahrt Ostring. Weiter Richtung Stadtzentrum. Wegweiser links zur Elfenau und zu Stadtgrün Bern beachten.

In unmittelbarer Nähe liegt das Naturschutzgebiet Elfenau sowie der Aareuferweg Thun-Bern.

Zierpflanzen-Garten Elfenau Bern
Lukas Zurbuchen
Stadtgrün Bern Elfenauweg 94d
3006 Bern
031 321 71 27
https://www.bern.ch/themen/freizeit-und-sport/grunanlagen