Zivildienst (ab Februar 2023)

Wir bieten selbstständigen und engagierten Zivis, die einen Einsatz im spannenden und abwechslungsreichen Betätigungsfeld einer NGO suchen die Möglichkeit, in einem motivierten Team mitzuarbeiten.

 

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit in unseren Projekten
  • Administrative Tätigkeiten (Versände, Kampagnen, Auskunftsdienste)
  • Vorbereitung und Mithilfe an unseren Setzlingsmärkten, Herbstproduktemärkten und weiteren Events (Dreschtag, Kurse, Ausstellungen)
  • Gartenarbeiten unter Anleitung in unseren Sortengärten und Sammlungen (Beerengarten, Schaugärten)
  • Punktuelle Einsätze an unseren Standorten: Samengärtnerei Wildegg, Tier-Projekthof Tannenberg


Unsere Anforderungen

  • Führerausweis Kat. B
  • Computerkenntnisse (Office)
  • Stilsicheres Deutsch (Französisch und Italienisch von Vorteil)
  • Bereitschaft für Wochenendeinsätze
  • Bereitschaft für Feldversuchsarbeit

 

Die ideale Einsatzdauer für einen langen Einsatz bei uns beträgt sechs Monate. Daneben bieten wir während den Monaten März, April, Mai sowie Mitte August bis Mitte November einen kurzen Einsatz von drei Monaten an.


Stellenantritt: nach Vereinbarung

Arbeitsort: Bis ca. Mitte 2024 Basel (Unter Brüglingen), ab ca. Mitte 2024 Wildegg

Ein Zivildiensteinsatz bei uns ermöglicht einen Einblick in ein Erhaltungsnetzwerk mit vielen unterschiedlichen Projekten und Akteuren. Sie haben Freude, für eine gewisse Zeit Teil dieses Engagements für die Vielfalt der Kulturpflanzen und Nutztiere zu werden? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Kontakt

Catherine Sabato
Verantwortliche Zivildienstleistende
Tel. +41 61 545 99 39