Kartoffel-Bohnen-Salat mit Minze und Zitrone

Picasa

1kg (neue) Kartoffeln

300g Bohnen
1-2 Frühlingszwiebeln
1 Bund Basilikum
1 Bund Pfefferminze
1EL Kreuzkümmel
Saft einer Zitrone
4 EL Olivenöl
Peperoncini nach Bedarf (frisch oder getrocknet)
Salz und Pfeffer

Die Kartoffeln in Würfel schneiden und im Salzwasser kochen, bis sie knapp gar sind. Bohnen rüsten, schneiden und knapp weich kochen. Frühlingszwiebeln, Basilikum und Pfefferminze fein schneiden.

Kreuzkümmel in der Pfanne rösten, bis er fein duftet, im Mörser zerstossen. Zusammen mit dem Zitronensaft, Olivenöl, Peperoncini, Salz und Pfeffer zu einer Sauce rühren.
Die Kartoffeln, Bohnen, Zwiebeln und Kräuter mit dem Dressing mischen, abschmecken.

  • JAN
  • FEB
  • MÄR
  • APR
  • MAI
  • JUN
  • JUL
  • AUG
  • SEP
  • OKT
  • NOV
  • DEZ
Parli

Kartoffel

Mehr erfahren
Chriesistei Reinach

Stangenbohne

Mehr erfahren
Vitelotte noire

Kartoffel

Mehr erfahren
Roseval

Kartoffel

Mehr erfahren
Blauhilde

Stangenbohne

Mehr erfahren
Rosafolia

Kartoffel

Mehr erfahren
Ärnböhnli

Stangenbohne

Mehr erfahren
aus Grabs

Stangenbohne

Mehr erfahren

Tipp

Der Salat schmeckt lauwarm am besten. Bei uns gab es dazu Halloumi, in Scheiben geschnitten und gebraten.