Freiburger Topf

200 g Herbsträben
1 kleiner Wirz
400 g Rüebli
400 g Lauch
400 g Sellerie
2 1/2 l Wasser
1 Zwiebel, mit Nelken besteckt
Lorbeerblätter
600 g Siedfleisch vom Rind
Salz, Pfeffer
600 g Kartoffeln

Die Herbsträben vierteln, ebenso den Wirz. Rüebli je nach Grösse halbieren oder vierteln. Den Lauch in 10 cm lange Stücke schneiden. Den Sellerie ebenfalls vierteln.

Wasser mit Zwiebel und Lorbeerblatt aufkochen.

Das Siedfleisch beigeben, 3/4 Stunde auf kleinem Feuer kochen. Lorbeerblatt und Nelken herausnehmen, Gemüse beigeben und 15 Minuten kochen.

Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Kartoffeln in grosse Stücke schneiden, beigeben, weitere 20 Minuten kochen lassen.

Mit Preiselbeeren als Eintopf servieren oder Flüssigkeit abgiessen, diese mit Safran würzen und als Vorspeise servieren. Das Gemüse zusammen mit dem Fleisch als Hauptgang servieren.

  • JAN
  • FEB
  • MÄR
  • APR
  • MAI
  • JUN
  • JUL
  • AUG
  • SEP
  • OKT
  • NOV
  • DEZ
Küttiger Rüebli

Karotte

Mehr erfahren
Wiener Riesen

Knollensellerie

Mehr erfahren
Jaune Longue du Doubs

Karotte

Mehr erfahren
Jaune de Savoie

Speise-Zwiebel

Mehr erfahren
Blanche à collet vert

Karotte

Mehr erfahren
Musselburgh

Herbst-/Winterlauch

Mehr erfahren
The Lyon

Herbst-/Winterlauch

Mehr erfahren
Bleu de Liège

Herbst-/Winterlauch

Mehr erfahren
Monstrueux de Carentan

Herbst-/Winterlauch

Mehr erfahren
Jaune paille des vertus

Speise-Zwiebel

Mehr erfahren
De Châlons

Knollensellerie

Mehr erfahren
Globe à collet violet

Herbsträbe

Mehr erfahren
De Corseaux

Knollensellerie

Mehr erfahren
De Morges

Knollensellerie

Mehr erfahren
Jaune du Palatinat

Karotte

Mehr erfahren
Rotfleischige Chantenay

Karotte

Mehr erfahren
Pariser Markt

Karotte

Mehr erfahren
Zürcher

Herbsträbe

Mehr erfahren
Elefant

Herbst-/Winterlauch

Mehr erfahren
Iram

Knollensellerie

Mehr erfahren
Dubouchet Verdonnet

Herbst-/Winterlauch

Mehr erfahren
ZEFA Typ rot

Herbsträbe

Mehr erfahren
ZEFA Wädenswil weiss

Herbsträbe

Mehr erfahren