Mit dem Gütesiegel auf die Karte der Vielfalt

Gleichgesinnte finden, Wissen über Sorten und Rassen austauschen, Produkte feilbieten, zum Entdecken einladen: Mit der «Karte der Vielfalt» vernetzen wir unsere Aktiven untereinander und mit der Welt.

Alle, die in mindestens einer Kategorie mit dem ProSpecieRara-Gütesiegel ausgezeichnet sind, können sich mit einem Porträt auf der Karte der Vielfalt vorstellen. So kann der eigene Vielfalts-Garten, Archehof, die Gärtnerei oder Baumschule, das Restaurant mit Gerichten aus ProSpecieRara-Produkten oder der Hof mit seltenen Rassen persönlich und individuell präsentiert – und gefunden werden.

Wo gibt es in meiner Region einen Spiegelschafzüchter oder eine Sortenerhalterin, die ProSpecieRara-Gemüse anbaut …? Wer sich mit dem Gedanken trägt, selber zur Erhaltung einer Rasse oder Sorte beizutragen, kommt auf der Karte der Vielfalt mit Gleichgesinnten in Kontakt.

Wo finde ich eine Baumschule, bei der ich ProSpecieRara-Jungbäume beziehen kann? Wer verkauft mir Wollschweinspeck? Interessierte Kund*innen finden hier Anbieter*innen von Raritäten.

Wo gibt es einen Schaugarten, einen Archehof oder ein Restaurant mit Vielfaltsgerichten? Entdeckungsfreudige finden öffentlich zugängliche Orte, wo sie mit ProSpecieRara-Sorten und -Rassen in Kontakt kommen können.

Was muss ich als Gütesiegelbetrieb tun, um mein Porträt auf der «Karte der Vielfalt» aufzuschalten?
Sind Sie mindestens in einer Kategorie mit unserem Gütesiegel ausgezeichnet und haben uns dafür eine E-Mail-Adresse angegeben, richten wir Ihnen eine eigene Porträtseite ein. Das Porträt wird nicht automatisch öffentlich sichtbar, sondern Sie als Gütesiegelbetrieb bestimmen jederzeit selbst, ob und mit welchen Informationen Ihr Porträt öffentlich sichtbar ist. Via Login gelangen Sie auf die Eingabemaske für Ihr Porträt.